Von 1989 bis heute

Chronik4

1990

Neuer Wehrführer Eberhard Waehlan

1991

Es wurde eine Satzung der Feuerwehr Putlitz entworfen

1992

Die Feuerwehr übernahm zwei neue Fahrzeuge in ihren Fuhrpark – ein LF 16-TS auf einem Mercedes Benz und einen VW Kleinbus als Einsatzleitwagen.

1994

Ebenfalls zwei neue Einsatzfahrzeuge erhielt die Putlitzer Wehr nur 2 Jahre später. Diesmal handelte es sich um ein TLF 16/45 W, welches durch das Land Brandenburg beschafft wurde. Außerdem erhielten die Kamaraden einen VRW  auf einem Mitsubishi.

1997

Die Wehr bekam einen VW T4 als Ersatz für den älteren Kleinbus. Desweiteren waren Kameraden der Wehr bei der Oderflut im Einsatz.

1998

Es wurde ein Brandschutzkonzept der Wehren des Amtes Putlitz-Berge erstellt.

1999

In diesen Jahr gab es einen Anbau an das Gerätehaus um mehr Platz zu schaffen und es wurde eine Jugendfeuerwehr gegründet.

2003

Es folgte der zweite Anbau an das Gerätehaus.

2004

Das alte Gerätehaus wurde saniert.

2006

Der schon sehr in die Jahre gekommene GW W50 wurde durch einen neuen GW-Logistik auf MAN Fahrgestell ersetzt.

Chronik

Chronik1

Chronik2

 

Chronik3

Chronik5