+++  19. 11. 2021 H:Öl-Land  +++     
     +++  11. 11. 2021 B:Schornstein  +++     
     +++  04. 11. 2021 H:VU-mit-P  +++     
     +++  01. 11. 2021 H:Türnotöffnung  +++     
     +++  23. 10. 2021 H:VU-mit-P  +++     

Termine

Facebook

 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

HLF 20

Fahrgestell

- MAN TGM 18.290

- zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg

 

Aufbau:

- Rosenbauer AG Werk Luckenwalde- HLF 20 

- Rückfahrkamera

- Aufprotzvorrichtung für 2 Haspeln am Heck, für Schlauch- und   Verkehrssicherungshaspel

 

Fahrerhaus/Mannschaftsraum:

- 2x Sitzplatz mit Atemschutzgerätehalterung im Mannschaftsraum

- automatische Drehtreppen mechanisch öffnend mit Mannschaftsraumtüren

- Standheizung

 

Löschtechnik:

- Feuerlöschkreiselpumpe  - FPN 10-3000

- Löschwasserbehälter 2000 l

 

Beladung:
Normbeladung

- 4-teilige Steckleiter

- 3-teilige Schiebleiter

- Schlauchhaspel

- Verkehssicherungshaspel

- 4 Atemschutzgeräte 

- Wärmebildkamera

- Feuerlöscher (6kg ABC , 5kg CO2)  und Kübelspritze 

- 16 Druckschläuche B

- 12 Druckschläcuhe C in 4 Schlauchtragekörben

- 3 Hohlstrahlrohre C

- 2 Hohlstrahlrohre B

- 2 Hohlstrahlrohr D

- Kombischaumrohr S4/M4

- Sprungpolster SP16

- Notfallrucksack

- Handlampen

- 6 Handsprechfunkgeräte

- Tauchpumpe

- Stromerzeuger 13kVA 

- Kettensäge Stihl MS311

- Hochleistungslüfter Fanergy V16

- Trennschleifer

- Hydraulischer Rettungssatz Weber Rescue mit Schere RSU 210 Plus, Spreizer SP 64, Pedalschneider, zwei Teleskop-Rettungszylinder RZT 2-775 und 2-1500

- Stab-Fast Stabilisierungssystem

-  Hebekissen Weber Rescue

- Hooligan-Tool

- Rettungsplattform Günzburger Steigtechnik klappbar

HLF 20

HLF 20

HLF 20

 

HLF 20

 

HLF 20